Datenalarm und Unterbrechung der Datenübertragung

Folgen

Datenalarm und die Unterbrechung der Datenübertragung sind Dienste, die von Arkessa zur Verfügung gestellt werden, um Ihnen bei der Überwachung und Kontrolle Ihrer Datenverwendung zu helfen.

 

Datenalarm:

Eine Benachrichtigungsmail wird an den Kunden gesendet, sobald 80% der verfügbaren Datenvolumen erreicht wurden. Die Datensitzungen werden fortgesetzt, bis die SIM 100% erreicht hat.

 

Unterbrechung der Datenübertragung:

Sollte eine SIM 100% der verfügbaren Datenvolumen erreicht haben, wird eine Benachrichtigungsmail zum Kunden gesendet, in der erläutert wird das 100% erreicht wurden und keine weiteren Datensitzungen aufgebaut werden.

Bitte beachten Sie, dass wenn eine SIM sich in einer Sitzung befindet, wird diese Sitzung nicht beendet. Die Unterbrechung der Datenübertragung verhindert nur, dass eine neue Sitzung aufgebaut wird.

Die Benachrichtigungsmail wird jede Stunde gesendet, bis die Datensitzung der SIM beendet wurde.

Sollten Sie wünschen eine Datensitzung zu beenden, starten Sie Ihr Gerät neu oder schicken Sie eine Anfrage an support.de@arkessa.com.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen