Was sind benutzerdefinierte Felder?

Folgen

Bis zu drei zusätzliche benutzerdefinierte Felder stehen unseren Kunden zur Verfügung.

Sie können über das Pop-Up “Spaltenbearbeiten” (Edit Columns) erstellt werden.

 

 

Diese Felder können nach Wunsch benannt werden, mit max. 25 Buchstaben. Sie erscheinen dann neben den anderen Spalten in der Tabellenansicht – sofern die Spalten als Sichtbar (Visible) konfiguriert wurden.  

 

 

Die benutzerdefinierten Felder können in der Detailansicht der SIM-Karten bearbeitet werden und sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten. Doppelklicken Sie einfach auf das Feld oder klicken Sie auf den Stift neben dem Feld um Eintragungen im Feld vorzunehmen. Sie können bis zu 64 Buchstaben und Zahlen in ein benutzerdefiniertes Feld eingeben.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen