Eine SIM-Karte Ausschalten

Folgen

Die Ausschaltung durch Emport ist die vorübergehende Suspendierung einer SIM-Karte und verhindert, dass die SIM-Karte eine neue Übertragung über den privaten APN aufbaut.

  • Markieren Sie das Feld der SIM-Karte das Sie ausschalten möchten.

  • Im Aktion-Menü wählen Sie den Befehl “SIM ausschalten”. 

  • Das Ergebnis der Ausschaltung wird angezeigt.

  • Der Status dieser SIM-Karte ändert sich von “Aktiviert“ zu „Ausgeschaltet“.

Wenn Sie eine vollständige Mobilfunk-Suspendierung möchten und Sie sind ein direkter Kunde von Arkessa, dann senden Sie bitte Anfrage senden an unseren Arkessa Kundendienst. Ansonsten senden Sie bitte Ihre Anfrage an Ihren Dienstleister.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen